> Zurück

Finalqualifikation und 4. Schlussrang für Maja Kamber am SSKV Einzelcupsiegerfinal!

Heutschi René 14.09.2021

Dass sich Maja Kamber auf den Bahnen vom Hotel Rössli in Heimberg wohlfühlt ist in Keglerkreisen bekannt. Im Jahre 2010 noch dritte in der Kat. A und 2016 erste in der Kat. B konnte sie an gleicher Stelle bei der Schweizermeisterschaft des SFKV 2018 den Titel bei den Damen gewinnen, welchen sie auch ein Jahr später in im Hotel Linde in Küngoldingen erfolgreich verteidigte.

Nach 5 Siegen in 5 Spielen gegen Scherrer Franz, Mäder Roman, Wanner Marco, Straub Francis und Klemens Arnold konnte sich Maja mit 18 Punkten als Gruppenerste für den Viertelfinal qualifizieren. Dort bekam sie Vincent Käppeli zugelost.

Da sich Vincent auf Bahn 1 überhaupt nicht zurechtfand konnte Maja auf Bahn 2 bis zum Bahnwechsel bereits einen Vorsprung von 20 Holz herausarbeiten. Auch auf Bahn 1 zeigte sie keine Schwäche und gewann die Partie mit 392:361 deutlich und qualifizierte sich sensationell für den Final.

Während sie auf Bahn 1 (205) und Bahn 2 (201) das Höchstresultat aller Finalisten erreichte musste sie auf den Bahnen 3 und 4 gegen die Konkurrenz etwas unten durch. Zum Schluss war es der erfolgreiche 4. Rang.
Herzliche Gratulation Maja!

Gewonnen wurde der Wettkampf von Remo D'Agostino vom UV Zürich

1. Rang  D'Agostino Remo     787 Holz
2. Rang  Wendelspiess Nik    783 Holz
3. Rang  Wanner Marco         781 Holz
4. Rang  Kamber Maja           757 Holz

 

 Alle Resultate findet ihr auf der SSKV Webseite