> Zurück

Roger Fuchs und Goran Bogdanovic sind die Masters Sieger 2019

Heutschi René, Juchli Bruno (Bericht) 18.08.2019

Erneut ist ein grossartiger Sportkegler-Event über die Bühne der Keglerlandschaft gezogen. Das Kegelcenter Linde in Küngoldingen verwandelte sich am vergangenen Wochenende in ein Hochleistungszentrum des raffinierten Kugel- und Kegelspiels und der mittlerweile sehr ausgeklügelten und professionellen Livestream Technik. Weltweit konnten Millionen Erdbewohner unseren spannenden Anlass live auf YouTube mitverfolgen. Wir nehmen aber an, dass uns nicht ganz so viele beobachtet haben. Was wir aber aus sicherer Quelle wissen, auch in Singapur wurde unser SNM geguckt.

Zwei Sieger am SNM 2019:   Infolge eines Übermittlungsfehlers, der leider erst nachträglich entdeckt wurde, sieht die Punkteverteilung und die Endrangierung nun etwas anders aus als bei der Siegerehrung verkündet wurde. Es gibt zwei Masters Sieger in diesem Jahr. Roger Fuchs und Goran Bogdanovic sind Punktegleich und teilen sich den ersten Rang, da nach Abschluss des Events kein Stechen mehr durchgeführt wird. Beide Wettkämpfer erhalten das volle Preisgeld des ersten Ranges. Auf Rang drei befindet sich nun Benny Schwägli und vierter ist Gian-Marc Patzen. Auch hier wird korrekt nachbezahlt. Wir entschuldigen uns in aller Form für diesen kleinen Lapsus mit grosser Auswirkung.

Der Wettkampf:   Am besten ist es, wenn man sich das auf YouTube mal anschaut. Diesen Wettkampf mit seinem spannenden und kurzweiligen Modus und Duellen in Konstellationen die sonst nirgends zu Stande kommen in Worte zu fassen, ist dem Autor eine zu grosse Herausforderung. Also, TV oder PC an und den Link auf der SSKV oder ASKV Webseite anklicken oder direkt auf YouTube das Swiss Ninepin Masters eintippen.

60er Passenkönig:   Wiederum von Martin Slanzi prämiert. Der Gewinner dieses Sonderpreises heisst Rolf Hagenbuch, der zweimal ein perfektes Game ablieferte. Bravissimo dem Gewinner und dem Spender!

Siegerehrung und Preisverteilung:   OK Präsident René Heutschi führte gekonnt diesen Part durch und unsere Glücksfee Fränzi, die zu Beginn schon die Kugeln mit den Losen für die Gruppen-Zusammenstellung gezogen hatte, amtierte nun als Ehrendame. Sie flankierte jeweils die glücklichen Kranzkarten-Empfänger, die obendrein auch noch ein schönes Präsent in Form einer auf 40 Stück limitierten SNM-Wanduhr entgegen nehmen durften.

Viele Gewinner:   Gewinner sind ohne Zweifel alle Mitwirkenden, die in irgendeiner Form an diesem sagenhaften SNM 2019 teilgenommen haben und bei denen wir uns allerherzlichst für die Unterstützung bedanken.

Einen ganz spezieller Dank geht an die Belegschaft des Hotel-Restaurant/Kegelcenter Linde Küngoldingen die mit ihrer wohlwollenden Haltung das Fundament bilden, dass so ein Event überhaupt möglich ist.

Moderation und bildliche Dokumentation:   Renate Stauffer, ein absoluter Gewinn für das SNM ist nach 2018 nun schon zum zweiten mal für uns am Mikrofon akustisch tätig und hat uns erneut hervorragend präsentiert. Für die Protagonisten-Porträts und andere stehende Bilder dieses Anlasses hat sich Hobbyfotograf André Düsel einen Namen gemacht.

Livestream:   Mit der freundlichen Unterstützung des Schweizerischen Sportkegler Verbandes wurde das hochtechnisierte und topausgerüstete Livestream Team von Beat und Flavio für den SNM 2019 mobilisiert. Es ist eine wahre Freude ihnen bei der Arbeit zuzusehen. Da realisiert man erst, was da alles für kostspielige Hightech Hard- und Software notwendig ist. Zusammen mit dem genialen Resultate-Programm von René H. und Heinz H. das in den letzten zwei Jahren Stepp by Stepp verfeinert wurde und der Technik des Livestream, ist eine qualitativ hochstehende und fernsehertaugliche Augenfreude entstanden. Die übrigens auch auf der Gartenterrasse der Linde per Grossbild-TV mit regem Interesse konsumiert wurde.

Die SNM Zukunft:   Mit einem Wort, vielversprechend. Mit grosser Freude stellen wir fest, dass ein reges Interesse am Swiss Ninepin Masters besteht. Sei es von Seite der Top-Elite-Kugelführungs-Akrobaten oder aber auch von mittlerweile einigen Interessenten, die den SNM mit kleineren oder grösseren Beträgen finanziell unterstützen wollen. Es ist sogar schon eine Firmen-Anfrage reingekommen betreffend Hauptsponsoring. Da werden wir am Ball bleiben und noch in diesem Jahr ein Support- und Sponsoring-Konzept erstellen. Das SNM, das wir in einem Fünfjahres-Plan auch ohne externe Finanzen durchzupauken gedachten, scheint richtig aufzublühen und zu gedeihen. Freude herrscht.

Wer das nächste SNM nicht verpassen will, reserviert sich schon heute den 9. August 2020
Welcome to the fourth Swiss Ninepin Masters!

Die detaillierte Rangliste

Viele Foto's